SCHNIPSEL

02-11-2016

Den Blick auf Dinge werfen, an denen andere vorbeilaufen – das hat in den letzten Jahren ganz ungeplant immer wieder zu spannenden Motiven geführt und ist für meine Kunden eine zusätzliche Motivation geworden, mich zu buchen. Dafür sage ich heute einmal ganz herzlich Danke und zeige hier ein aktuelles wunderschönes Beispiel dafür, wie ästhetisch Müll sein kann.

Zurück